Sven Amtsberg



SVEN AMTSBERG lebt an der Ostsee und arbeitet in Hamburg als freier Autor, sowie Veranstalter und Moderator diverser Entertainment-Formate. Für das Hamburger Abendblatt schrieb er lange die wöchentliche Kolumne »Amtsbergs Ansichten«. Sven Amtsberg hat einige Preise gewonnen, zuletzt 2020 den Robert-Gernhardt-Preis. Außerdem hat er diverse Bücher geschrieben, u.a. »Das Mädchenbuch«, sowie »Die Wahrheit über Deutschland« beide im Rowohlt-Verlag. Zuletzt erschien sein Roman »SUPERBUHEI« bei der Frankfurter Verlagsanstalt.



Foto: MAIKE HOGREFE



04./05. Dezember 2021

SVEN AMTSBERG

EINFÜHRUNGSSEMINAR

 in Hamburg






Unsere Einführungsseminare richten sich an all jene, die bislang noch keine oder nur sehr wenige Texte verfasst haben. In diesen Seminaren steht vor allem die Praxis im Vordergrund. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Wir werden Texte verfassen, um uns anhand dieser über Grundlagen des Erzählens zu verständigen. Hauptaugenmerk richten wir dabei vor allem auf die Figuren- und Plotentwicklung, die Wahl der richtigen Perspektive, sowie das Schreiben von gelungenen Dialogen.


Erst einmal wird die Kurzgeschichte im Fokus stehen, aber im besten Falle legen wir den Grundstein für einen längeren Text, an dem Sie dann zuhause für sich weiterarbeiten können, bis eines Tages daraus der große Roman wird, den Sie dann für einen horrenden Vorschuss an einen etablierten Verlag verkaufen, der daraus einen Bestseller macht. Und dann kaufen Sie sich ein Strandhaus und schreiben da einen Kracher nach dem anderen. So ist zumindest in groben Zügen mein Plan.



ZEIT: 04. bis 05.12.2021, jeweils von 10 bis 18 Uhr

KOSTEN: 219,00 € (inkl. MwSt.)

MAX. TEILNEHMERZAHL: 10

ORT: Nernstweg 32, 22765 Hamburg


CORONA: Vor Ort sieht es so aus, dass der Seminarraum ausreichend groß ist, so dass alle Teilnehmer mit Mindestabstand zueinander sitzen können. Außerdem befinden sich zwischen den Tischen Trennscheiben, so dass sie den Mundschutz an ihrem Platz abnehmen können. Die Fenster werden die ganze Zeit geöffnet sein, ebenso wie die Tür des Seminarraums, so dass die Luft stets zirkuliert.


Im Seminarraum, so wie unten beim Eingang hängt Desinfektionsmittel, so dass man sich immer wieder die Hände desinfizieren kann. Bitte tragen Sie im Treppenhaus und auf den Fluren einen Mundschutz. Im Seminarraum selbst knnen Sie diesen an ihrem Platz abnehmen – aber wenn Sie wollen, knnen Sie diesen natrlich auch die ganze Zeit aufbehalten.


Sollten Sie nicht vollständig geimpft oder genesen sein, würden wir Sie bitten, vor Seminarbeginn noch einen Corona-Test zu machen, damit wir alle auf der sicheren Seite sind. Dazu reicht ein Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist. Sie können in unmittelbarer Nähe des Seminarraums am Samstag vor Seminarbeginn einen Test machen und zwar im Mercado. Alle Infos dazu finden Sie hier.










BEWERBUNG




Um sich für dieses Seminar zu bewerben, 

füllen Sie doch bitte einfach kurz den Bewerbungsbogen aus, diesen finden 

Sie direkt HIER


Sie können dieses Seminar bis zwei Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei stornieren. Dazu genügt einfach eine kurze, formlose E-Mail an uns, und dann ist auch schon gut.